Heizungsverkleidung und Fensterbrett

Heizungsverkleidung

Heizungsverkleidung aus Alt- und Schwemmholz

Das Fensterbrett bestand ursprünglich aus einer hässlichen Steinplatte und da wir die Heizung auch etwas verstecken wollten, musste etwas Wärme durchlässiges und Natürliches als Heizungsverkleidung hin. So entschied Yana die Blendensegmente aus Schwemmholz, eingerahmt in gebeiztem Kiefern-Holz und die Fensterbank aus aufgefrischtem und strukturierten Altholz herzustellen.

Wie schon erwähnt besteht die Front aus unabhängigen Segmenten, welche einzeln abnehmbar sind. Durch die Unregelmäßigkeit der Schwemmholzäste „verschwimmt“ der Heizkörper im Hintergrund und wird vom Auge kaum wahr genommen.

Falls Ihr sowas auch für Euch selber Wünscht als Heizungsverkleidung, so lasst es uns wissen: info@birkenleder.de

Schreiben Sie einen Kommentar