Paneele aus Birkenrinde anders gedacht…

Eine Lampe mit Paneelen von uns…

Auf den Kaltenberger Gartentage haben wir Harald und Martina kennen gelernt. Zwei sehr nette Menschen, die nicht nur sehr leckere Frischsäfte auf Märkten verkaufen, sondern auch wundervolle Kunst mit verschiedenen Werkstoffen erschaffen.

So kamen wir ins Gespräch. Harald fand Gefallen an unseren Paneelen aus Birkenrinde. Wir erklärten ihm, dass diese gerne als Birkenrinde Bilder oder – Wandverkleidung hergenommen werden.

Da die Birkenrinde auf hochwertigem Birken-Multiplex fixiert ist, werden unsere Paneele gerne für den Innenausbau verwendet. Wir nutzen eine spezielle Presstechnik, welche die Oberfläche und Konturen der Birkenrinde nicht zerstört und somit die Birkenrinde Ihr Natürlichkeit behält.

Aber, es gibt auch viele andere Verwendungsmöglichkeiten. Und so ist eine Idee entstanden, eine Lampe mit einem Birkenrinde Fuß, welche auf einem Schieferplatte-Sockel fixiert ist. Die Lampe selber ist aus einer handgemachten Keramikkugel.

Kalter wilder Schiefer, jugendlich und weiblich anmutende Birkenrinde, mit einer Keramikkugel, welche ein prächtiges Lichtspiel im Raum zaubert… Diese Kombination ist einfach unschlagbar! Uns persönlich gefällt Harald’s Umsetzung unserer Paneele sehr gut!

Weitere Kunstobjekte von Harald findet ihr hier: www.wogakunst.de 

Ausgestellt ist die Lampe in einem Niederbayerischen Hotel. Link folgt noch.

 

Paneele Birkenrinde Lampe Birkenleder

 

Schreiben Sie einen Kommentar