Immer mehr Gegenstände die uns umgeben werden maschinell hergestellt. In einer Perfektion die nur Maschinen schaffen können. Doch an die Perfektion oder eben die geschätzte Fehlbarkeit des Menschen, die Leben jedem handgemachten Gegenstand einhauchen, kommt kein Roboter ran. Doch das Handwerk, vor allem altes Handwerk, verblasst zunehmend in der Erinnerung der Zeit. Um dem Vergessen ein wenig entgegenzuwirken, möchten wir mit Euch unser Wissen in unseren Kursen teilen. Das Wissen wie man das nachwachsende Naturprodukt Birkenrinde zu wunderschönen Sachen weiterverarbeitet und in den Produkten das Leben der Natur erhält. In regelmäßigen Abständen findet Ihr hier Termine zu unseren Workshops.

Wie ihr schon sicherlich gesehen habt bieten wir im Moment 3 verschiedene Kurse an. In Adventon (Nähe Frankfurt am Main, Würzburg, Heidelberg), bei Dictum (Nähe Deggendorf) und bei uns in der Werkstatt (Nähe München, bei Ebersberg).
Die Kurse unterscheiden sich grundlegend von einander. Beim Workshop in Adventon zeigen wir Euch bei einem 1-Tages Kurs wie man mit einfachen Mittel die schönsten Dosen aus Birkenrinde herstellt.
Unsere Dictum Kurse sind das Sahnehäubchen auf dem Kuchen aller Handwerkskurse. Dort lernt ihr in 2 Tagen alle nötigen Techniken und arbeitet mit hochqualitativen Werkzeugen.
Die Kurse in unserer Werkstatt setzten zwar 5 Teilnehmer voraus. Dafür aber kann der Workshop unheimlich flexibel gestaltet werden. Ob nun gewollt ist einen Brotkorb herzustellen, eine Dose oder einen historischen Gegenstand. Alles kann vereinbart werden…
Sucht euch einfach den passenden Kurs aus. Regelmäßig aktualisieren wir unsere Termine.

Bei all‘ unseren Kursen lernt ihr die Grundlagen der Verarbeitung der Birkenrinde, Theorie und Steckverbindungen die Euch ermöglichen Euren Wunschgegenstand herzustellen. Abhängig vom Kurs unterscheidet sich die Intensität.

Gerne könnt‘ ihr uns auch direkt kontaktieren und einen indviduellen Termin vereinbaren. info@birkenleder.de